DER ROTE HUFEN Die Mittelaltergruppe unterwegs im 13.Jahrhundert
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Lagern

THEMA: Vorstellung

Vorstellung 08 Sep 2016 14:19 #1

  • Erec
  • Erecs Avatar
  • Offline
Na hallo erstmal
Ich denke die Meisten dürften einem kennen. Erec Widemare von Ellingkhofen Oder Eric Widmer der Falkner.
Nachdem man sich ja schon da und dort getroffen hat, könnte ich mir vorstellen mit dem roten Hufen zu sympathisieren.
Als Meyer eines Widums ergab sich die Möglichkeit sich als Falkner im St. Gallischen auszubilden ( Das Kloster St. Gallen bildete tatsächlich Nachwuchsritter auch in der Falknerei aus). In der Hoffnung auf eine Anstellung am Hofe Friedrichs ziehe ich schon eine Zeit umher und stiess da und dort auf den roten Hufen. Da das alleinige Ziehen nicht immer einfach ist wäre eine Verkoppelung der Möglichkeiten ev. sinnvoll.

Ansonsten real: Naturwissenschaftlicher Präparator zoologischer Fachrichtung, Jäger, Falkner, Betreiber einer Pflegestation für Greifvögel, Swissranger ( Aufsichts und Informationspersonen in Schutzgenieten) und noch einiges mehr. Jahrgang 61

LG Erec
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vorstellung 09 Sep 2016 14:24 #2

  • Ulf
  • Ulfs Avatar
  • Offline
Hallo Erec
Schön, hast du den Weg in unser Forum gefunden. Ich möchte dich ganz herzlich willkommen heissen hier.
Es würde uns natürlich freuen, in Zukunft auch mit einem Falkner unterwegs zu sein, ich denke, Details lassen sich am einfachsten mal bei einem Treffen diskutieren.
Vielleicht hast du ja Lust, an unser internes Lager zu kommen (24./25.Sept in Uster bei der Burg), würde mich freuen.
Gruss
Ulf
Zusammen stehn, zusammen gehn
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vorstellung 12 Sep 2016 17:24 #3

  • Erec
  • Erecs Avatar
  • Offline
Am 24. bin ich in Winterthur Privat eingeladen, könnte also nur am 25. einmal hereinschauen.

Gruss Erec
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vorstellung 19 Sep 2016 18:29 #4

  • Salvia
  • Salvias Avatar
  • Offline
Hallo Erec
Herzlich Willkommen.
Schön dass zu den Weg zu uns gefunden hat. Die Falknerei ist ja ein sehr spannender Bereich. Ich freue mich darauf dich an einem Lager zu treffen.
Gruß Salvia
Kein Sterblicher ist in allen Stunden weise ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vorstellung 26 Sep 2016 13:42 #5

  • Erec
  • Erecs Avatar
  • Offline
Dann bedanke ich mich nochmals für den kleinen Einblick bei Euch gestern. Ich denke, das könnte eine mehr oder weniger intensive Zusammenarbeit geben.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vorstellung 09 Apr 2018 16:10 #6

  • Phips
  • Phipss Avatar
  • Offline
Guten Tag

Ich heiße in meiner Rolle ganz einfach Philippe oder Philippe der Bauern. Ich möchte das Leben im Mittelalter erleben und versuche ein Bauernsmann um das Jahr 1150 (Zeitraum 1100-1199) so ein Grossen Zeitraum einfach darum weil die Quellen zu Bauern so spärlich sind, oder ich sie einfach nicht finde :D

Ich beziehe mich in meiner Darstellung auf einige Quellen die einerseits alle nicht zu meiner Zeit passen doch anderseits werden die Bauern dort alle recht ähndlich dargestellt obwohl die Quellen fast 500 Jahre auseinander liegen, wenn man die ZDF Dokus auslässt. das Wären zum einen das Stundenbuch des Herzogs von Berry und zum andren die Bidersuche von Pinterest wobei man dazu sagen muss, es kann sehr irreführend sein.

Zu mir selbst,

Ich Heisse Philippe bin fast 30 Jahre alt. Meine Hobbys sind neben dem Mittelalter auch noch Motorrad fahren, gamen, schlafen, Basteln, Party und freunde Treffen.
Ich arbeite als Elektriker in Kriens (LU) und bin nicht Single aber auch noch nicht verheiratet.

Zu meiner Gewandung, oder meine Zeitreise zu meiner Gewandung. Ich war wie wahrscheinlich die allermeisten über Mittelalter märkte zum Hobby als solches gestoßen, mich faszinierte das Mittelalter zwar vorher schon doch so richtig los ging es eigentlich erst als ich rund 17 Jahre alt war auf dem Mittelalter Markt in Luzern damals noch auf dem Franziskaner Platz. in den Jahren bis ca Mitte 20 war meine Darstellung vieles aber nicht Historisch Ich versuchte mich als Krieger, doch meine Statur machte dem bald ein Strich durch die Rechnung. Ich begann mehr und mehr zu Recherchieren und mich reizte der Gedanke wie war das Leben damals, ich möchte das erleben, so wurde meine Gewandung auch realistischer, sie ist bist auf die Bruche und das Untergewand die beiden teile sind aus Leinen und die Bruche aus Baumwolle, komplett aus Schafwolle, ich wählte dazu ein Beigen Wollstoff, die Tunika ist etwas gräulich. Kombiniert mit etwas Leder, also der geflochtene Gurtund die Nesseln der Beinlinge und die Schuhe, allerdings alles aus Rindsleder. Dazu trage ich ein Saxmesser in naher Zukunft würde ich dieses durch eine Bart Axt ersetzen, diese befindet sich noch in Produktion bei Reto Zürcher.
Je nach Witterung auch ein Oker Roten Reiseumhang, diesen will ich aber ebenfalls in naher Zukunft durch etwas historisches ersetzen, bin da noch auf der suche nach Schnittmuster oder gegebenenfalls ein Händler der sowas verkauft.

Den Rote Hufen habe ich auf diversen Veranstaltungen schon getroffen, leider damals nicht wirklich Historisch also meinerseits. Ich suche aber seit längerem Anschluss bei gleichgesinnten, die wert auf eine Historische Darstellung legen. Ich würde mich sehr über eine Rückmeldung freuen, ob Positver oder Negativer Natur :)

Lg Philippe
Letzte Änderung: 09 Apr 2018 16:13 von Phips.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vorstellung 13 Apr 2018 07:26 #7

  • Bertha
  • Berthas Avatar
  • Offline
Herzlich willkommen, lieber Philippe! :)
In necessariis unitas, in dubiis libertas,
in omnibus caritas.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Vorstellung 25 Apr 2018 11:18 #8

  • Erec
  • Erecs Avatar
  • Offline
Bin zwar kein Mitglied des Hufens, aber trotzdem ein Willkommen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.